Die D1 des Tuspo Heroldsberg blickt auf eine äußerst erfolgreiche Hinrunde in der Kreisklasse 1 zurück. Nach 10 Spielen führt die Truppe des Trainergespannes Ramthun/Janssen souverän die Liga an. Acht Siegen steht nur eine Niederlage und ein Unentschieden gegenüber. Mit 37 erzielten Toren kann man den zweitbesten Sturm der Liga aufweisen und mit nur zehn Gegentoren die beste Abwehr.

Doch die Konkurrenz schläft nicht im Kampf um die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Kreisliga. Der SV Laufamholz ist Heroldsberg dicht auf den Fersen, sodass die Rückrunde alles andere als ein Selbstläufer werden dürfte. Wohlgemerkt, nur der Meister steigt auf, bereits der Vizemeister geht leer aus.

Die letzten drei Spiele vor der Winterpause war Heroldsberg nicht mehr der gewohnt souverän auftretende Meisterschaftsfavorit. Gegen Eibach gab es einen äußerst knappen Last Minute Sieg. In buchstäblich letzter Sekunde gelang Benjamin Luntz der vielumjubelte 4:3 Siegtreffer, nach einem Traumpass von Philip Ruiz-Lopez.

In der folgenden Partie gegen den VfL, ein weiteres Team aus dem Tabellenmittelfeld, wollten die Mannen um Kapitän Luca Breier früh alles klar machen. Doch der VfL wehrte sich nach Kräften und das Spiel der Heroldsberger fand nie zur gewohnten Kombinationssicherheit.

Erst vier Minuten vor Schluss erlöste Kay Ramthun mit einer feinen Einzelleistung die Fans, setzte sich über rechts durch und erzielte das wichtige 1:0. In der Nachspielzeit war erneut Ramthun im Mittelpunkt des Geschehens. Er ließ einen Gegenspieler aussteigen und legte quer zum mitgelaufenen Philip Ruiz-Lopez, der nur noch zum entscheidenden 2:0 einschieben musste.

Zwei Spiele, zwei Siege, aber alles andere als souverän. Im letzten Spiel vor der Winterpause ging es zum TSV Fischbach. Dort setzte sich die mäßige Leistung der Vorwochen fort. Und dieses Mal reichte es nicht. Man verlor knapp, aber verdient mit 3:2.

Nach der Winterpause wird Heroldsberg alles daran setzen, zu alter Stärke zurückzufinden. Dies dann im neuen Gewand, denn Dank tatkräftiger Mithilfe der Eltern und des Sponsors
"Chr.Scheuchl ...der Profi rund ums Auto" konnte ein neuer Satz Trikots beschafft werden, sodass die Mannschaft nun auch meisterlich aussieht. Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Aktuelle Termine / Sportplatz

31. Mai 2017
18:30 Uhr
Fußball: C-Jugend gg. SG 83 Nbg.-Fürth II
03. Jun 2017
16:00 Uhr
Fußball: Herren - SV Laufamholz




Der Tuspo Heroldsberg dankt seinen Sponsoren für die Unterstützung... smile