Am Samstag stand für die Handballdamen des Tuspo Heroldsberg das mittelfränkische Final Four um den Bezirkspokal auf dem Programm. In heimischer Halle traten die Heroldsbergerinnen im Halbfinale gegen die zweite Mannschaft der SG Schwabach/Roth an. Gegen die klassenniedrigere Mannschaft setzten sich die Gastgeberinnen mühelos durch und zogen mit einem 21:4 ins Finale ein. Gegner im Finale war die Mannschaft aus Wendelstein, welcher ihrerseits ihr Halbfinale gegen SG Altenfurt/Feucht gewonnen hatte.

Im Finale wartete eine Partie auf Augenhöhe. Beide Mannschaften kennen sich gut aus dem Spielbetrieb in der Bezirksoberliga. In der gut gefüllten Gründlachhalle sahen die Zuschauer eine knappe Partie. Heroldsberg hatte den besseren Start. Die Mannschaft des TSV Wendelstein gab jedoch zu keiner Zeit auf. Kurz vor Ende des Spieles lagen die Tuspo Damen nur ein Tor in Führung. Eine kämpferische Spielweise bescherte den Heroldsbergerinnen einen 22:19 Erfolg und damit den Gewinn des Bezirkspokals.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

 

Hier KLICK zum Kunstrasenplatz

Termine Handball

16. Dez 2017
20:00 Uhr
HSG – HSG Fichtelgebirge (in Lauf-Haberloh)
17. Dez 2017
10:00 Uhr
wD – SG Kernfranken (in Heroldsberg)



Der Tuspo Heroldsberg dankt seinen Sponsoren für die Unterstützung... smile