Aktuelles vom Tuspo Heroldsberg

Für den nächsten Aktionstag am 20. Mai 2017 werden ab 15 Uhr wieder viele fleißige Hände gebraucht. Gegen 18 Uhr sollte dann auch wieder Schluss sein, damit wir anschließend das inzwischen traditionelle Maifeuer vorbereiten können. Bei Bratwurst, Bier und Limo wollen wir den Tag zusammen ausklingenlassen.

Die Helfer mögen sich in die ausgelegte List eintragen, sie erhalten für das anschließende Maifeuer einen Essens- und Getränkegutschein.

Folgende Arbeiten sollten soweit möglich ausgeführt werden:

  • Holzlattenzaun zum Gehweg Jugendtrainingsplatz - im 3. Feld muss der Querträger ausgewechselt werden; die anderen Balken sollten mit Altöl o.ä. gestrichen werden.
  • Container: Holzverschalung oben streichen; Stahlumrandung unten Rost entfernen, (Winkelschleifer) mit Unterbodenfarbe o. ä. streichen
  • Bewuchs zur Gründlach hinter dem Zaun radikal entfernen
  • Spielplatz: Laub u. Bewuchs der Gründlach entlang entfernen (Rechen, Astzange)
  • Fangzaun muss angehoben werden (Hubwagen nötig) - Spanndraht, Bewuchs entfernen
  • Raum zwischen den Banden und Zaun säubern, hinter den Banden Laub und Gras entfernen (Rasentrimmer, evtl. Rasenmotorsense), Altholz zusammentragen, altes Laub vom letzten Aktionstag entsorgen
  • Tennissandablageplatz müsste vollständig vom Bewuchs befreit werden, Altholz entfernen
  • Tribüne zwischen A- und B-Platz reinigen, Unkraut entfernen (Rasentrimmer), Lösung für die Sanierung suchen
  • Alte Handballtore reparieren, sichern
  • Hang entlang der Bundessstraße: Altholz und Schutt entfernen, Schrott hinter dem Müllhaus entfernen
  • Pflege der Beete gem. Abteilungsplan überprüfen

Wir bitten alle Helfer, Schutzkleidung und Werkzeug mitzubringen.

 

Am Samstag stand für die Handballdamen des Tuspo Heroldsberg das mittelfränkische Final Four um den Bezirkspokal auf dem Programm. In heimischer Halle traten die Heroldsbergerinnen im Halbfinale gegen die zweite Mannschaft der SG Schwabach/Roth an. Gegen die klassenniedrigere Mannschaft setzten sich die Gastgeberinnen mühelos durch und zogen mit einem 21:4 ins Finale ein. Gegner im Finale war die Mannschaft aus Wendelstein, welcher ihrerseits ihr Halbfinale gegen SG Altenfurt/Feucht gewonnen hatte.

Im Finale wartete eine Partie auf Augenhöhe. Beide Mannschaften kennen sich gut aus dem Spielbetrieb in der Bezirksoberliga. In der gut gefüllten Gründlachhalle sahen die Zuschauer eine knappe Partie. Heroldsberg hatte den besseren Start. Die Mannschaft des TSV Wendelstein gab jedoch zu keiner Zeit auf. Kurz vor Ende des Spieles lagen die Tuspo Damen nur ein Tor in Führung. Eine kämpferische Spielweise bescherte den Heroldsbergerinnen einen 22:19 Erfolg und damit den Gewinn des Bezirkspokals.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

 

Am Samstag, 01.04.17 werden von 10 bis 13 Uhr wieder viele helfende Hände gebraucht.

Folgende Arbeiten sollten soweit möglich ausgeführt werden.

  1. Holzlattenzaun zum Gehweg Jugendtrainingsplatz ausbessern
  2. Garage aufräumen
  3. Container: Reparatur, Aufräumen, Streichen
  4. Rund um Container, Garage und Hütte aufräumen
  5. Bewuchs entlang der Gründlach vor und hinter dem Zaun entfernen
  6. Spielplatz säubern, Bewuchs entfernen
  7. Tennissandablageplatz vom Bewuchs befreit werden, Altholz entfernen
  8. Tribüne zwischen A- und B-Platz reinigen, Lösung für die Sanierung suchen
  9. Hang entlang der Bundessstraße; Altholz und Schutt entfernen, Schrott hinter dem Müllhaus entfernen
  10. Pflege der Beete gem.Abteilungsplan

Wir bitten alle Helfer, Schutzkleidung und Werkzeug mitzubringen.

Die Helfer mögen sich in die ausgelegte Liste eintragen, sie erhalten beim nächsten Aktionstag für den Grillabend einen Essens- und Getränkegutschein.

Peter Mathes, Schatzmeister

 

Zuletzt besuchten die erste Vorsitzende des Tuspo, Stefanie Piegert und Stefan Kolb (Sponsorenarbeit Fußball) langjährige Sponsoren, um sich für deren Engagement zu bedanken.

Weitere Besuche sind geplant, die Sponsorenpflege hat große Bedeutung!

 
Besuch bei Gerhard Sörgel
vom Gasthof "Rotes Roß" in Heroldsberg
  Besuch bei Karlheinz Prechtel,
Wärmetechnik Prechtel in Heroldsberg

Anlässlich der Weihnachtsspendenaktion 2016 der Sparkasse Erlangen, überreichte der Heroldsberger Sparkassenleiter Mathias Rümler einen Spendenbrief an unseren 1. Vorstand Stefanie Piegert. Erfreut über die großzügige Spende, bedankte sie sich ganz herzlich.

 

Aktuelle Termine / Sportplatz

31. Mai 2017
18:30 Uhr
Fußball: C-Jugend gg. SG 83 Nbg.-Fürth II
03. Jun 2017
16:00 Uhr
Fußball: Herren - SV Laufamholz



Der Tuspo Heroldsberg dankt seinen Sponsoren für die Unterstützung... smile