Der japanische Begriff  BUDO (wörtlich - Weg des Kriegers) ist der Oberbegriff für alle japanischen Kampfkünste und beinhaltet neben den äußeren Kampftechniken auch die innere Lehre. So stellt das Studium von Kampfkünsten nicht nur das Erlernen technischer Abläufe dar, sondern ist vielmehr eine Persönlichkeitsschulung auf der Grundlage von Achtsamkeit, Geistesgegenwart, Wirtschaftlichkeit und sozialem Miteinander.

Budo besteht aus verschiedenen Kampfkünsten und Gesundheitsstile, für Menschen von 6 bis 99 Jahren.

Budo-Sportarten sind unter anderem Aikido, Karate/Taekwondo, Judo, Goshin-Jitsu/Ju-Jitsu.

Möchten Sie mehr erfahren, es mal ausprobieren und uns kennenlernen?

Dann kommen Sie doch einfach zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining vorbei.

 

Hier KLICK zum Kunstrasenplatz



Der Tuspo Heroldsberg dankt seinen Sponsoren für die Unterstützung... smile