Ohne Schiedsrichter ist kein Handballspiel möglich!

Leider kommt es immer noch viel zu häufig vor, dass Spiele nicht mit Schiedsrichtern besetzt werden können, weil es zu wenige gibt. Dabei haben Schiedsrichter viele Vorteile.

Als Schiedsrichter…

…bist du im Verein beitragsfrei

…hast du freien Eintritt zu allen Spielen im Bereich des BHV

…kannst du dein Taschengeld aufbessern

…und kannst vor Allem dazu beitragen, dass die Spiele sportlich fair ausgetragen werden!


Wie werde ich Jungschiedsrichter?

Du absolvierst einen Lehrgang mit theoretischer und praktischer Prüfung (der Zeitaufwand sind ca. 2 Tage). Nach bestandener Prüfung bist du Jungschiedsrichter und kannst bei jedem Spiel dein Taschengeld aufbessern.

Die Kosten für die Ausbildung übernimmt dein Verein!

Wenn du mindestens 14 Jahre alt bist und gerne selber Schiedsrichter werden möchtest, dann wende dich an Kerstin, unseren VSO!

Hier KLICK zum Kunstrasenplatz

Termine Handball

22. Okt 2017
18:00 Uhr
Damen – TSV Schnelldorf (in Lauf-Haberloh)
29. Okt 2017
15:00 Uhr
wB – SpVgg Altenerding (in Heroldsberg)
29. Okt 2017
16:00 Uhr
HSG I – MTV Stadeln (in Lauf-Haberloh)
29. Okt 2017
18:00 Uhr
HSG II – HG Zirndorf (in Lauf-Haberloh)
04. Nov 2017
13:15 Uhr
mB – TSV Neustadt (in Heroldsberg)



Der Tuspo Heroldsberg dankt seinen Sponsoren für die Unterstützung... smile